Veranstaltungskalender
Blumensommer 2013

Der Blumensommer 2013: eine sehenswerte, bunte Gartenschau mit einem hochklassigen und abwechslungsreichen Veranstaltungprogramm. Suchen Sie sich etwas aus, kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Ihre Suche für den 10.07.2011 ergab 30 Treffer:

Freitag, 08.07.2011 bis Sonntag, 24.07.2011

Alter Bauhof

Info
Kinder/ Jugend

Die kleine Salzwerkstatt

Die Südwestsalz AG ergänzt die Ausstellung des Kinder- und Jugendmuseums München zum Thema Salz mit Arbeitsblättern zum Lesen und Lernen.

Samstag, 09.07.2011 bis Sonntag, 10.07.2011

Park

Kirche
Info

Die Waldenser präsentieren sich

Vertreter des Nordhausener Waldenservereins präsentieren ihr aktuelles Programm und stehen für Fragen zur Verfügung. >> mehr Info

Sonntag, 10.07.2011

Park

Info
Kinder/ Jugend

Tierschau mit Klaus

Klaus beginnt mit dem Betrachten von verschiedenen Häutungen seiner Tiere. Aus nächster Nähe können Häute und Eier von Spinnen, Schlangen und Insekten angesehen und auch angefasst werden.
Weiter geht es mit der australischen Gespenstschrecke "Sabine“, die den Mimikry-Effekt im Vergleich zum Skorpion „Willi“ sehr schön veranschaulicht.In seiner Schau erfahren Sie viele interessante Dinge aus der Tierwelt. Ziel ist es auch, Ängste von zu Unrecht verurteilten oder als ekelig bezeichneten Tieren zu abzubauen!
Weitere Tiere wie z.B. die Fauchschaben „Gotthilf und sein Chor“, die „Schumacher Brüder“ (Leopardgeckos) und Bartagame „Fritzle“ stehen in den Startlöchern, um sich zu präsentieren.
Welche Tiere letztendlich bei einem Auftritt dabei sind,wird immer nach deren Tagesverfassung entschieden. So haben z.B. frisch gehäutete Spinnen das Bedürfnis nach einer Ruhephase, welches berücksichtigt wird.
Das oberste Motto:
Der Kontakt zu den Tieren gilt nicht als Mutprobe.
Jeder darf selber bestimmen, wie nah ihm ein Tier kommen darf.Im Anschluss steht Klaus für alle Fragen zur Verfügung.
>> mehr Info

Sonntag, 10.07.2011

Altze Gärtnerei

Kinder/ Jugend

Die Bremer Stadtmusikanten

Etwas Besseres als den Tod finden wir überall. Der Esel, der Hund, die Katze und der Hahn werden nicht mehr gebraucht. Einfach ausrangiert. Ausgemustert. Der taugt nichts mehr. Da heißt es: „Ab nach Bremen. Wir werden Stadtmusikanten und versuchen unser Glück.“ Die Vier machen sich auf die Reise, gründen eine Band, raufen sich zusammen und finden schließlich ihr großes Glück. Nicht einfach so. Da sind die Räuber und die Neider und all die, die es nicht zulassen können, wenn einer was aus eigener Kraft auf die Beine stellt. Ein Märchen für alle die groß raus kommen wollen, gerade wenn sie klein gehalten werden sollen. Für alle, die den Mut haben, jeden Tag etwas Neues zu beginnen. >> mehr Info

Sonntag, 10.07.2011

ev. Bartholomäuskirche

Musik
Kirche
Info

Eröffnungsgottesdienst

Festlicher Gottesdienst zur Ausstellung unter dem Thema:"Dagegen ist (k)ein Kraut gewachsen." MIt Pfarrer Horst-Werner Neth.

Sonntag, 10.07.2011

Bühne

Musik
Kirche

(Sch)Bezi-Brass

Konzert mit (Sch)Bezi-Brass - die "Schbezial"Brasser aus Posaunenchören des Kirchenbezirks Brackenheim bringen musikalisch spritzige Sommerluft ins Zelt.Der Neue-Wege-Chor aus Nordheim ergänzt die musikalischen Darbietungen mit neuen geistlichen Liedern

Sonntag, 10.07.2011

Park

Info
Kinder/ Jugend
Kleinkunst

Die Touristen

Die Touristen

Etwas merkwürdig sehen sie schon aus, diese drei Herren. Woher kommen
sie, wo wollen sie hin?

Plötzlich sind sie da und streifen scheinbar ziellos durch den Ort. Mit
Landkarte und Kamera ausgerüstet stehen sie Vorbeieilenden unbeholfen
im Weg.
Wo geht‘s lang? Alles und Alle werden ihnen zu Wegweisern. So
folgen die drei zielstrebigen Passanten auf Schritt und Tritt, um dann
doch wieder wie verlorene Schafe zurückzubleiben.
Aber überall gibt es eine Menge zu entdecken. Fällt ihnen ein geeignetes
Motiv ins Auge, zücken sie sogleich die Kamera – doch zum
Foto kommt es selten, nehmen doch die Vorbereitungen sie selber
und alle anderen zu sehr in Anspruch. Zudem sorgen vorbeigehende
Menschen für reichlich Ablenkung.

Der Weg ist das Ziel.

Die drei bahnen sich einen humorvollen Weg durch die Absurditäten
des Touristendaseins. Neugierig, sehnsüchtig, verfressen und dreist
haben sich die drei schon in vielen Großstädten Europas verlaufen.

Die Touristen sind ein ironischer Theaterwalkact
nach dem Prinzip der Versteckten Kamera, mit den Mitteln der
Parodie, der Imitation und der Complicité.
>> mehr Info

Sonntag, 10.07.2011

Bühne

Musik
Info
Kleinkunst
Abend

Avanti!Avanti!

In seinem neuen Programm, einem Espresso aus Clownerie,
Slapstick und lebendig gewordenem Comicstrip, unternimmt
das Trio Ausflüge in die Welt von Sport und Freizeit.

Auf dem Olymp der Absurditäten treffen sich verschiedenste
Gestalten: Zickige Sprinter, großkotzige Fußballer, irrwitzige
Bobfahrer und viele Andere. Mit körperlicher Präzision und
einem auf den Punkt abgestimmten Soundtrack verwandelt
Trifolie die Bühne in einem Illusionsraum - ein Genuss für
Augen und Ohren.

Nach dem mehrfach ausgezeichneten Programm "Bazurrr!!"
beweisen Axel Vandenabeele, Sven Stutzenberger und Rolf
Neuendorf als Trifolie einmal mehr Sinn für feinherben und
schwarzen Humor. >> mehr Info

Sonntag, 10.07.2011

Rathauskeller

Info

Allgäu-Orient-Rallye

6 Nordheimer haben sich im Mai diesen Jahres auf den langen Weg in die
Wüste "Wadi Rum" nach Jordanien gemacht, um Gutes zu tun.
Mit 3 orangefarbenen, 20 Jahre alten Mercedes T 124 sind Sie die 6600 km im
Rahmen einer Low Budget Rallye, gefahren.
Uwe Morlok,Erwin Strenkert, Bernd Weinstok , Peter Fischer, George Gabriel
und Gaby Bechtold sind als Team 23 "Die Glockenstupfer"
mit riesen Unterstützung der Nordheimer und Nordhausener Bevölkerung für
den guten Zweck unterwegs gewesen.

Die Regeln dieser von einem Team aus Oberstaufen organisierten Rallye sind
klar. keine Autobahn, kein Navi die Autos
dürfen nicht mehr Wert sein als 1111,- Euro und eine Übernachtung nicht
mehr kosten als 11,11 € pro Person.

Insgesamt 333 Autos waren am 29.4.2011 am Start in Oberstaufen / Allgäu um
sich der Herausforderung zu stellen.
Einen ausführlichen Bericht von den Vorbereitungen bis zur Rallye selbst
sehen Sie in dieser Präsentation auf dem Blumensommer 2011

Sonntag, 10.07.2011

im Bauwagen

Kinder/ Jugend

Lesegeschichten für Kinder

Vorlesen - Zuhören - Staunen. Traditionell organisiert der Nordheimer Rat der Frauen Vorlesungen für Kinder.
Kalenderblatt Juli 2013

Volltext-Suche